Radtouren beim Schwarzwaldverein und ADFC werden sehr gut angenommen

Im Park von Schloss Favorite

Die nach dem Corona-Lock down wieder gestarteten Radtouren des Schwarzwaldvereins Yburg und des ADFC Baden-Baden Bühl Rastatt werden sehr gut angenommen. Die Feierabend-Radtouren als auch die Themen-Radtouren finden guten Zuspruch auch wenn das Wetter nicht immer so mitspielt wie wir uns das wünschen würden. So musste leider die ausgebuchte historische Radtour wegen Gewitters abgesagt werden. Dafür waren die Touren auf dem Badischen Weinradweg und die Feierabend-Radtour zum Schloss Favorite ein Genuss! Die Feierabendtouren haben i. d. R. eine Länge von ca. 30 km, werden individuell geführt und, wenn gewünscht, schließen sie in gemütlicher Runde bei einem Bierchen ab. Der ADFC beginnt seine Touren wöchentlich, Donnerstags, um 18.00 Uhr, ab Busbahnhof Bühl, der Schwarzwaldverein Yburg führt seine Feierabend-Radtouren im zweiwöchentlichen Rhythmus, jeweils mittwochs um 18.00 Uhr, ab Fremersberghalle Sinzheim durch. Die nächsten Termine sind 15. Juli in Bühl und 21. Juli in Sinzheim. Gäste sind immer willkommen!

Oder- Neiße- Radtour vom 10. – 15. August sind 3 Plätze frei geworden

Kurzfristig sind bei unserer Oder- Neiße- Radtour wieder drei Plätze frei geworden. Diese Radtour wird von einem Busreiseunternehmen durchgeführt mit dem wir mehrjährige sehr gute Erfahrungen gesammelt haben. Sie führt entlang von Oder-Neiße nach Görlitz, Zittau, Bad Muskau mit dem UNESCO Welterbe Fürst Pückler Park, Guben und schließlich Frankfurt/ Oder. Bei Interesse bitte melden bei Karl Keller, Tel. 07223/ 6345. Das Angebot des Reiseunternehmens wird dann zugeschickt.

Abschluss in geselliger Runde nach dem Badischen Weinradweg