Wenn der weiße Flieder blüht, dann …

Fliederblüte

dann lohnt eine Walkingrunde im Grünbachtal, vorbei an Emil Kopps herrlich duftendem Flieder und herrlichen Aussichten! Eine Rundwanderung ca. 7 km lang mit 157 Höhenmetern.

Vom Parkplatz des SV Varnhalt gehen wir hoch zur nach Baden-Baden führenden L84a. Diese überqueren wir und gehen am Restaurant Röderswald vorbei zum Grillplatz Nellele. Da biegen wir links ab, gehen über den Ortenauer Weinpfad hinunter zu den Fischteichen, biegen nochmals links ab und kommen Tal auswärts zurück zur L84a, die wir überqueren (gefährliche Querung). Auf dem Sinegraben/ Varnhalter- (Nellele-) Rundweg kommen wir durch einen schöne Wald nach Ebenung, bleiben jedoch auf dem Bergrücken und wandern mit schöner Aussicht über die Oberrheinebene bis hinüber in die Vogesen das Grünbachtal vor in Richtung Bundesstraße 3. Es währt nicht lange, so empfängt uns der Duft unzähliger Fliederbüsche in seiner ganzen Farbenpracht. Genießen wir diesen süßlichen Duft und diese Blütenpracht! Gehen wir weiter, vorbei am Weinhaus am Egelsbach, vor zur B3. Wir gehen ca. 400 m am Grünbach entlang in Richtung Varnhalt, Überqueren die kleine Brücke, biegen links ab, um dann gleich darauf den asphaltierten Feldweg bergauf zu gehen. Dieser gabelt sich bei der Hütte und wir gehen rechts den Grasweg entlang auf dem Varnhalter- (Nellele-) Rundweg zurück zum Parkplatz. Alternativ kann man an der Weggabelung auch nach links gehen. Wir wünschen Ihnen schöne Duft- und Blüten-Erlebnisse mit herrlichen Aussichten!

Varnhalter Rundweg an der Weggabelung bei der Hütte

Varnhalter Rundweg

Karte     http://schwarzwaldverein-yburg.de/wp-content/uploads/2021/04/Fliedertour-73km.pdf