Mitgliederversammlung am 16. Februar 2018

Die anwesenden Jubilare

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand wieder unter reger Beteiligung statt. Nach der Begrüßung und Totenehrung berichteten unser neuer Vorsitzender Gerd Seiert und die einzelnen Fachwarte jeweils über ihre Themengebiete. Herausragende Themen waren u. a. die Mitglieder-Ehrung für 40 jährige Zugehörigkeit zum Schwarzwaldverein. Damit sind sie seit dem Bestehen des Vereins dabei und sind oder waren teilweise als Wanderführerinnen und Wanderführer aktiv. Wir freuen uns mit unseren 40ern:
Erika (langjährige 1. Vorsitzende) und Ludwig Harbrecht, Erika und Rolf Kolmorgen, Norbert Steinel, Anna und Ewald Ziegler, Hilde Eckerle, Günter Fischer, Grethel Herrmann, Karl Höll, Renate Rückle, Waltraud und Arnold Schuler, Stefan Steinel, Tirza und Konrad Velten, Irmgard Vollmer, Gerlinde und Friedrich Weis, Lydia Withum.
Schön war auch unsere Jubiläumsfahrt zur Heuchelberger Warte, die bei schönstem Wetter mit einer kleinen Wanderung abgeschlossen wurde. Insgesamt war das Wanderjahr 2017 gekennzeichnet durch eine Vielzahl schöner Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden, einer Mehrtages-(Rad-)wanderung auf der Ostalb und an der Ostsee. Auch der Spass kam nicht zu kurz, wenn wir an den Wintergrill oder die Fasnachtswanderung denken.
Im Neuen Programm 2018 wird die nunmehr 4-jährige erfolgreiche Wandergemeinschaft mit der OG Gaggenau fortgesetzt und durch Monika Roller konnte ein tolles Kinderprogramm ( s. Programm) erstellt werden.
Nach der Entlastung unserer neuen Schatzmeisterin Petra Herr stand der Entlastung des ganzen Vorstandes nichts entgegen und so sehen wir zuversichtlich in die Zukunft.